Kontakt

Automatisierungstechnik

in der Automobilindustrie

In der Automobil- und Zuliefererindustrie finden hoch automatisierte Anlagen ihren Einsatz - oftmals in Form von Transferstraßen. Neben hoher Präzision und Effizienz sind eine geringe Ausfallquote und schnelle Umrüstzeiten weitere wichtige Faktoren, die Kosten sparen und die Flexibilität und Effizienz erhöhen.

Zusätzlich zur Zuverlässigkeit der einzelnen Komponenten ist auch der Aufbau, die Vernetzung und das Zusammenspiel der gesamten Automatisierung in die Planung einzubeziehen.

Die Automatisierungstechnik gliedert sich hier in verschiedene Bereiche, die je nach Einsatzzweck variieren. Angefangen von den Maschinen (z.B. CNC, Robotern), über die Steuerungssysteme und Schaltschränke, bis hin zur Steuerungssoftware, bedarf es einer komplexen und zuverlässigen Planung und Umsetzung.

Eine regelmäßige Wartung der Anlagen durch einen Fachbetrieb ist unabdingbar, um einen reibungslosen Ablauf und geringste Stillstandszeiten der Produktion zu garantieren.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektro Wittenborn GmbH - News

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Liebherr Fachhändler
Weihnachten 2016
Close Button