Kontakt

Elektrosmog

Elektrizität gehört inzwischen überall zum Alltag und ist nicht wegzudenken.

Elektrische Einrichtungen (z.B. auch Computer, Drucker, Fernseher, usw.) erzeugen hochfrequente und elektromagnetische Felder, auf die manche Leute empfindlich ("elektrosensibel") mit Nervosität, Krankheit oder Schlafstörungen reagieren können.

Diese hochfrequenten und elektromagnetischen Felder werden auch gemeinhin "Elektrosmog" genannt, da sie als "Elektro-Verschmutzung" der Umwelt gelten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektro Wittenborn GmbH - News

Info Normen überarbeitet
Überspannungs­schutz künftig auch in Wohn­gebäuden vor­geschrieben. Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Liebherr Fachhändler
Weihnachten 2016
Close Button