Kontakt

Niedervoltlampen

Niedervoltlampen benötigen, im Gegensatz zu den Hochvoltlampen, einen Transformator, der die Spannung auf 6 Volt, 12 Volt oder 24 Volt herabsetzt.

Niedervolt-Halogenlampen sind langlebiger, als vergleichbare Hochvoltausführungen. Um einer Verwechslung vorzubeugen, verfügen diese Lampen über einen speziellen Sockel, den Stiftsockel. Ausgenommen sind einige Speziallampen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektro Wittenborn GmbH - News

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Siemens Cashback 2018
Jetzt bares Geld sparen mit der Siemens Extraklasse. (mehr)

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Miele: Dialoggarer
Miele enthüllt ein „revolutionär neues Garverfahren“. (mehr)

Liebherr Fachhändler