Kontakt

Kabelschuh

Der Kabelschuh erlaubt das Einpressen, Crimpen oder Einschrauben von Kabel-Litzen und ermöglicht so die Verwendung von Steck- oder Schraubverbindungen zwecks besserer Kontaktierung.

Der Montagevorgang zur Nutzung des Kabelschuhs ist folgender: Das Kabel wird auf einer definierten Länge (das hängt vom zu verwendenden Kabelschuh ab) abisoliert. Danach wird der Kabelschuh auf das abisolierte Kabelende aufgesetzt und vercrimpt, verpresst oder verschraubt. Hierdurch besteht eine sehr gute elektrische Verbindung zwischen Kabel und Kabelschuh.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektro Wittenborn GmbH - News

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Fit für die Verlängerung
Kaffeevollalutomat CM5 jetzt mit Isolierkanne gratis.(mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Miele feiert 90 Jahre Bodenstaubsauger. Feiern Sie mit! (mehr)

Liebherr Fachhändler