Kontakt

Mehr Informationen:

Logo Radium Radium

Pionier des elektrischen Lichts

Am Anfang war die Kohlefadenlampe – sowohl bei Thomas Alva Edison als auch bei Radium.

Werk Wipperfüth
Quelle: Radium

1904 wurde die Firma Radium in Wipperfürth, rund 40 km nordöstlich von Köln im Bergischen Land gelegen, gegründet. Schon wenig später
produzierte man hier Lampen mit hochwertigen Wolframdrähten.

Mit seinem Know-how avancierte Radium schnell zu einem der bedeutendsten Unternehmen der Region und zählt heute zu den erfahrensten
Markenartikelherstellern der Lampenindustrie.

Erfahrung, Ideenreichtum und Einsatzfreude seiner Mitarbeiter, hohe Qualitätsstandards und eine sehr leistungsfähige Produktion, das sind die
besten Rahmenbedingungen, mit denen Radium für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet ist.

Radium
Quelle: Radium

 


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektro Wittenborn GmbH - News

Bosch: i-DOS
Nie wieder Waschmittel falsch dosieren mit Bosch i-DOS Waschmaschinen. (mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Miele T1 Sommerwind
Holen Sie sich mit dem Aktionsmodell T1 Sommerwind einzigartige Sommerfrische ins Haus. (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Liebherr Fachhändler